1. Ausstieg bei Vox-Show „Die Höhle der Löwen“: Jochen Schweizer investiert seine Zeit lieber anders

    Heute Abend läuft die vorerst letzte Folge von „Die Höhle der Löwen“ bei Vox (20.15 Uhr), eine vierte Staffel ist für 2017 bereits geplant – doch ein Abschied wird es trotzdem: Jury-Mitglied Jochen Schweizer steigt aus der Gründer-Show aus. Das hat der Erlebnisexperte in einer Mitteilung bekannt gegeben.

  2. Medienbericht: 70 Prozent der TV-Deals bei „Die Höhle der Löwen“ platzen nach der Staffel

    Eine gute Idee, der perfekte Pitch, begeisterte Löwen – und die Geldspritze ist garantiert. So lautet die Formel der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“, deren vorerst letzte Folge heute Abend bei Vox läuft. Wie Bild nun berichtet, bringt das Erfolgsformat aber deutlich weniger Investoren-Deals zustande, als es im Fernsehen den Anschein macht.

  3. „Die Höhle der Löwen“ bei Vox: Pitch besser perfect, wenn der Jochen schweizert

    Sein Ding sind Erlebnisse. In der dritten Folge von „Die Höhle der Löwen“ bei Vox wurde der freundliche Stunt-Onkel selbst zu einem: Jochen Schweizer hat die richtigen (fiesen) Fragen gestellt, halbgare Geschäftsideen mit schierer Unaufgeregtheit gestraft und Kollege Frank Thelen sogar einen dicken Fisch abgejagt. Kurz: Der Jochen war on fire. Und hat mächtig geschweizert.