1. Be the change: Was wir uns für die Zukunft der PR wünschen

    PR hat die Aufgabe, das öffentliche Bild von Unternehmen und Personen im besten Sinne mitzugestalten. Doch die Branche scheitert gerade daran, sich selbst und ihrer Rolle gerecht zu werden – wir wollen das ändern. Ein Manifest von hypr und den Trailblazers.

  2. Ehemaliger Bild-Politik-Chef macht Litigation-PR: Béla Anda gründet Beratungsfirma

    Die selbst erzeugte Geheimniskrämerei um die berufliche Zukunft von Béla Anda hat ein Ende: Wie der ehemalige Bild-Politik-Chef und Ex-Regierungssprecher gegenüber der dpa erklärte, wird er gemeinsam mit den Hamburger Anwälten Henrik Bremer und Sebastian Melz eine Kommunikationsagentur für Litigation-PR gründen.

  3. Neuer Service „Google Offline“: Mitarbeiter antworten auf analoge Suchanfrage

    Was tun, wenn auf eine Frage die Antwort fehlt? Googlen! Doch was, wenn gerade kein Internetanschluss in der Nähe ist und das Smartphone seinen Geist aufgegeben hat? So – oder so ähnlich – könnten ein Vater und Sohn auf die Idee gekommen sein, den Suchmaschinenriesen einfach analog zu fragen, per Brief. Und Google hat geantwortet.