1. BibisBeautyPalace: die unglaubliche Marketing-Macht von YouTube-Star Bianca „Bibi“ Heinecke

    Sie erreichen Millionen junger Menschen, werden von Teenies angehimmelt und von den meisten über Dreißigjährigen nicht verstanden: YouTube-Stars. Die erfolgreichste deutsche Frau im YouTube-Universum ist Bibi mit ihrem Channel „BibisBeautyPalace“. Doch die junge Frau ist mehr als ein Teenie-Star: In den vergangenen Monaten hat sich sich zur regelrechten Werbe-Übermacht entwickelt.

  2. Für 007 nur das Beste: Daniel Craig will nicht mit Sony-Handy telefonieren

    Für James Bond muss ein Smartphone mehr können als die Geräte von Sony. Bei Wikileaks ist ein E-Mail-Verkehr aufgetaucht, der nahelegt, dass Bond-Darsteller Daniel Craig höchstpersönlich eine Product-Placement-Offerte von Sony ausgeschlagen hat – angeblich genügen die Geräte nicht Bonds Ansprüchen.

  3. Trost-Trophäe: Lego kürt Oscar-Verlierer

    2014 gelang Samsung mit dem Oscar-Selfie ein erfolgreiches Product Placement während der Verleihung der Academy Awards. In diesem Jahr war Lego dran – mit einer ähnlich kreativen Aktion: Für diejenigen Schauspieler, die leer ausgingen, gab es eine goldene Lego-Statue.