1. Polizei Frankfurt enttäuscht Star Wars-Fans: „Spoilern ist und bleibt KEINE Straftat“

    Mit dem richtigen Humor gelingt es selbst der Polizei Frankfurt, einen echten Social-Web-Hit zu landen. Via Twitter wiesen die Ordnungshüter aus Mainhattan alle „Star Wars“-Fans darauf hin, dass Spoilern keine Straftat sei. Allerdings hätten die Gesetzeshüter gerne eine Novelle der entsprechenden Vorschriften. Denn weiter zwitscherten sie: „Finden wir auch blöd – aber wir machen die Gesetze ja nicht!“