1. Sorry, Dr. Dre: Erster Beats-Werbeclip nach Apple-Übernahme verschwindet

    Da ist wohl etwas schiefgelaufen in der Kommunikation: Mit einem neuen Spot für seine Lautsprecher „Pill“ wollte sich Beats als Apple-Unternehmen vorstellen. Doch kurzerhand verschwand der Spot nicht nur wieder aus YouTube, sondern auch aus dem Twitter-Stream des Firmengründers.