1. Neue Vize bei Süddeutsche.de: Julia Bönisch holt Iris Meyer in die Chefredaktion

    Nach dem Abgang von Stefan Plöchinger, den es als Produktchef zum Spiegel zieht, baut Chefredakteurin Julia Bönisch die Führungsriege von Süddeutsche.de um und benennt Iris Mayer zur stellvertretenden Chefredakteurin. Die Journalisten arbeitete zuletzt die Blick-Gruppe in der Schweiz und wechselt zum 15. Januar nach München.