1. Patagonia setzt auf Second Hand

    Patagonia schaltet nur selten Werbung und wenn, dann mit dem Hinweis, man möge die Produkte der Marke doch bitte lieber nicht kaufen. Inzwischen haben die Kalifornier daraus ein Geschäftsmodell gemacht. Wie das aussieht, erklärt Europas Marketingchef Alex Weller im Interview.