1. Mit vier Monaten Verspätung: ARD zeigt den Terror-„Tatort: Sturm“ aus Dortmund nun am Ostermontag

    Am 1. Januar sollte der „Tatort: Sturm“ ausgestrahlt werden – „wegen der thematischen Parallelen zum Terroranschlag in Berlin“ (so die ARD) wichen die Ermittler aus Dortmund aber kurzfristig den Kollegen vom „Polizeiruf 110“. Nun wurde ein Ersatztermin gefunden: Am 17. April, also am Ostermontag, wird der Terror-„Tatort“ ausgestrahlt.