1. „Klischeehaft und unreflektiert“ – so rechnet Spiegel-Chef Klaus Brinkbäumer mit Lügenpresse-Vorwürfen ab

    Spiegel-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer hielt bei den Österreichischen Journalismustagen in Wien eine viel beachtete Keynote zum Thema Glaubwürdigkeit der Medien. Die Zeitung Die Presse hat Brinkbäumers Ausführungen nun dokumentiert. Ein flammendes Plädoyer für mehr Selbstbewusstsein in der Branche.