1. ARD plant Richtlinie für problematische Netzkommentare

    Die ARD möchte in Zukunft einheitlich regeln, wie auf justiziable Kommentare in den sozialen Netzwerken der Sender reagiert wird. Das kündigte der RBB gegenüber der „FAZ“ an. Konkret ausgearbeitet ist die geplante Richtlinie allerdings noch nicht.

  2. Medien-Woche: „Alexander Gauland hat es dem ZDF-Interviewer aber auch leicht gemacht“

    In der aktuellen Ausgabe unseres Podcasts „Die Medien-Woche“ sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) über das viel gelobte ZDF-Sommerinterview mit AfD-Chef Alexander Gauland. Außerdem geht es um die vielfältigen Nebentätigen von ZDF-Journalistin Dunja Hayali und darum, ob der Schritt der Deutschen Welle, weitgehend auf Nutzerkommentare zu verzichten, der richtige ist.