1. Showdown mit Facebook: Die späte, aber nutzlose Rache des Rupert Murdoch

    Es ist wieder so weit: Facebook erlebt einen neuen Skandal – diesmal im fernen Australien. Weil das weltgrößte Social Network in Down Under alle Medieninhalte blockiert, braut sich ein Sturm im Wasserglas zusammen. Allein: Der erneute Showdown mit Rupert Murdoch kann Mark Zuckerberg ziemlich egal sein.

  2. Google Logo

    Google bezahlt (noch mehr) für Nachrichten

    In einer wegweisenden Kooperation wird Google drei Jahre lang für Nachrichten etwa von „Times“, „Sun“ und „Wallstreet Journal“ bezahlen. Google bricht mit seiner bislang harten Linie gegenüber Verlagen. Die Regierungen in Australien und Kanada haben kräftig mitgeholfen.