1. Rundfunkbeitrag sinkt um 48 Cent auf 17,50 Euro; Jugendkanal auf Eis

    Am Donnerstag debattierten die Ministerpräsidenten der Länder über die Höhe des Rundfunkbeitrages. Ergebnis: Der Beitrag sinkt. Aber nicht wie von der KEF vorgeschlagen um 73 Cent, sondern um 48 Cent auf 17,50 Euro. Nachbesserungsbedarf gebe es beim Konzept für einen Jugendkanal.