1. Kommunikationschef Thomas Mickeleit verlässt Microsoft

    Nach knapp 15 Jahren verlässt Kommunikationschef Thomas Mickeleit Microsoft Deutschland. Das gab er auf Linkedin bekannt.

  2. Interbrand stellt aktuelle Rangliste vor

    Die internationale Markenberatung Interbrand hat das Markenranking für 2020 veröffentlicht. Wenig erstaunlich dabei: die Rangliste spiegelt die durch Corona neu gewonnenen Lebensgewohnheiten wider.

  3. Marianne Janik wird neue Deutschland-Chefin

    Dr. Marianne Janik wird mit Wirkung zum 1. November 2020 zur Vorsitzenden der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland berufen. Sie übernimmt die Aufgabe von Sabine Bendiek, die Anfang 2021 als Personalvorstand zur SAP wechseln wird. Marianne Janik berichtet an Ralph Haupter, President Microsoft EMEA.

  4. Trump: Microsoft weiterhin im Rennen um Tiktok

    Während die von Präsident Trump gesetzte Frist für einen Deal um das US-Geschäft von Tiktok näherrückt, wir hinter den Kulissen heftig gefochten. Laut Medienberichten könnten US-Investoren doch noch eine Mehrheit an der Video-App bekommen.

  5. Tiktok: Oracle bestätigt Partnerschaft, aber Entscheidung von US-Regierung steht weiter aus

    Ein Deal zwischen Tiktok-Mutter Bytedance und Oracle ist greifbar, in trockenen Tüchern ist er jedoch noch nicht. Am Ende hängt die Zukunft von Tiktok in den USA weiter am seidenen Faden der Trump-Regierung, die bislang offenlässt, ob sie mit dem ausbleibenden Verkauf der US-Division der boomenden Video-App leben kann

  6. Microsoft-Gebot abgelehnt – Oracle einziger verbleibender Bieter

    Nach wochenlangen Spekulationen um Tiktoks Zukunft in den USA geht Oracle offenbar aus dem Bietergefecht als Sieger hervor. Nachdem Tiktoks Mutterkonzern Bytedance Microsofts Gebot abgelehnt hatte, soll Oracle nun als Technologiepartner einsteigen. Ein vollständiger Verkauf des US-Geschäfts von Tiktok ist damit offenbar vom Tisch

  7. Microsoft bringt Linkedin-Profiltargeting nach Deutschland

    Anzeigen gezielt aufgrund von Linkedin-Profilinformationen an Kunden ausspielen, genau das ist jetzt über Microsofts eigene Suchmaschine Bing möglich.

  8. Tiktok-Verkauf steht nun doch kurz bevor

    Gerade noch wurde berichtet, dass ein Verkauf des US-Geschäfts von Tiktok immer unwahrscheinlicher werden würde, da folgt auch schon die nächste Meldung, dass das Netzwerk kurz vor dem Eigentümer-Wechsel stehe.

  9. Der Verkauf von Tiktok erscheint plötzlich wieder fraglich

    Es sah schon wie eine sichere Sache aus. Das Bieter-Duo aus Microsoft und Walmart galt als Favorit auf die Übernahme des US-Geschäfts von Tiktok. Dann schaltete sich Peking mit einer neuen Exportvorschrift ein, die die Akquisition verkompliziert. Nach Presseberichten erscheint ein Verkauf inzwischen vollkommen offen.

  10. Wie China die Tiktok-Übernahme noch verhindern könnte

    Die Tiktok-Saga schien auf die Zielgerade zu gehen: Mit Microsoft und Walmart steht ein vermeintlich ideales Bieter-Duo bereit. Doch in letzter Sekunde könnte die chinesische Regierung mit einer neuen Exportvorschrift einen Verkauf so weit verkomplizieren, dass er nicht zustande kommt