1. TV-Karneval in der Krise: Millionen Zuschauer flüchten

    Den großen Fernseh-Prunksitzungen laufen in diesem Jahr mehr denn je die Zuschauer davon. Von den sieben Shows bei ARD und ZDF, die bis Donnerstagabend zu sehen waren, rutschten sechs auf neue Alltime-Minusrekorde, verloren zusammen in nur drei Jahren mehr als 5 Mio. Zuschauer.

  2. Trotz guter Eintracht-Quoten: bitterer Europa-League-Abend für kabel eins

    Marktanteile von fast 10% bei den jungen Zuschauern und mehr als 8% im Gesamtpublikum – und dennoch wird bei kabel eins nun Katerstimmung herrschen. Denn: Mit Eintracht Frankfurt verabschiedete sich das letzte deutsche Team aus der Europa League – und kabel eins nimmt damit Abschied von den Top-Fußball-Quoten.