1. IVW-Blitz-Analyse: Hirschhausen pusht stern-gesund-Leben-Auflage um 260%, ARD Buffet verliert nach Umbenennung in Mein Buffet 55,5%

    Zwar verlor die Mehrzahl der deutschen Publikumszeitschriften auch im ersten Quartal 2018 verkaufte Auflage, doch es gibt immerhin auch über 100 Titel, die in den beiden wichtigen Kategorien Abos und Einzelverkauf zulegen konnten. Der gigantische Gewinner des Quartals: Dr. v. Hirschhausens stern gesund Leben, das seine Verkaufszahl im Vergleich zum Vorjahr, als Hirschhausen noch nicht an Bord war, um 260% steigerte.

  2. IVW-Blitz-Analyse: Nur 13 der Top-100-Magazine legen zu, der stern verliert 15%, Bravo fällt erstmals in ihrer Geschichte unter die 100.000er-Marke

    Auch im vierten Quartal 2017 kannten die verkauften Auflagen deutscher Print-Magazine fast nur eine Richtung: die nach unten. Ganze 13 der 100 Top-Zeitschriften landeten über dem Vorjahr. Unter den großen Verlierern finden sich Titel wie die Landlust und Mixx Küchenspaß mit dem Thermomix, aber auch die Bravo, die erstmals in ihrer Geschichte weniger als 100.000 Exemplare pro Ausgabe verkaufen konnte.