1. Eine Million Abos bis 2025

    Digitale Transformation – ein Begriff, der seit einigen Jahren in den Etagen deutscher Medienhäuser in aller Munde ist. Auch bei der Funke Mediengruppe hat man sich ambitionierte Ziele gesetzt. Die Digitalumsätze sollen steigen, klar. Doch wie soll das gelingen?

  2. Machtzuwachs für Ove Saffe? Ex-Spiegel-Chef soll gesamtes Zeitungsgeschäft bei Funke steuern

    Nach der Ernennung des Bauer-Managers Andreas Schoo zum neuen Zeitschriften-Geschäftsführer bahnen sich im Management der Funke Mediengruppe offenbar weitere Veränderungen an. Danach soll Ove Saffe, Geschäftsführer des Hamburger Abendblatts, konzernintern aufsteigen und künftig das gesamte Zeitungsgeschäft des Essener Medienhauses verantworten. Dem Ex-Spiegel-Verlagschef stehen dabei schwierige Aufgaben bevor.

  3. BDZV vor Strukturreform: Springer & Co. sollen mehr Einfluss auf Verbandsarbeit bekommen

    Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) steht vor einem Umbau. Künftig soll es neben dem Präsidenten ein Präsidium geben, dass deutlich mehr Entscheidungsbefugnisse bekommt. Nun soll es hierfür am Mittwoch auf einer außerordentlichen Delegiertenversammlung grünes Licht geben.