1. Robert Schmidtlein wird Geschäftsführer bei Dr. Haas

    Die Mediengruppe Dr. Haas („Mannheimer Morgen“) hat spätestens zum 1. Mai 2021 einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer: Robert Schmidtlein kommt von der Mediengruppe Oberfranken.

  2. Mediengruppe Dr. Haas: Wittland wird neuer Verlagsleiter Privatkunden und Paid Content

    Die Mediengruppe Dr. Haas (u.a. „Mannheimer Morgen“) hat einen neuen Leiter für den Bereich Privatkunden: Mark Wittland übernimmt zum 1. Februar diesen Posten, nachdem sein Vorgänger, Andreas Hohmann, das Unternehmen Ende 2019 verlassen hatte. Der 42-Jährige kommt vom Berliner Verlag.

  3. „Keine wirtschaftliche Perspektive“ – Dr.-Haas-Gruppe zieht beim Rhein-Neckar-Fernsehen den Stecker

    Das Rhein-Neckar-Fernsehen stellt den Betrieb ein. Die Mediengruppe Dr. Haas („Mannheimer Morgen“) gab bekannt, dass es für den Weiterbetrieb des regionalen TV-Senders mit Sitz in Mannheim „keine wirtschaftliche Perspektive mehr“ gebe. Die Mediengruppe hatte den Sender Anfang 2019 aus der Insolvenz heraus übernommen.

  4. Mediengruppe Dr. Haas: Florian Kranefuß folgt auf Björn Jansen als Sprecher der Geschäftsführung

    Florian Kranefuß, 53, seit 1. Januar Geschäftsführer der Mediengruppe Dr. Haas (u.a. „Mannheimer Morgen“), wird zum 1. Juli zum Sprecher der Geschäftsführung ernannt. Sein Vorgänger, Björn Jansen, 61, ging planmäßig Ende Juni in Ruhestand gehen.