1. Aus für LesMads und Xtra: Was Verlage aus dem Scheitern lernen können

    Eine eherne Regel der Verlags-PR besagt: Bad News kommuniziert man am Freitagnachmittag, kurz vor Weihnachten oder – noch besser – danach an den Tagen „zwischen den Jahren“, wenn keiner genau hinschaut. Diesmal traf es zwei hoffnungsvoll gestartete Projekte: Burdas LesMads und DuMonts Xtra. Mit dem Fashion-Blog und der „Zeitung für Junge“ haben die Verlage auch eine Wette auf die Zukunft verloren.

  2. Burda schaltet LesMads ab – Zukunft des Fashion-Blogs ungewiss

    Lead Award, Grimme Online Preis: Das 2007 gegründete Mode-Blog LesMads wurde im Laufe der Jahre mit den anerkanntesten Preisen der Republik ausgezeichnet. Jetzt verkündete Chefredakteurin Katja Schweitzberger die Einstellung des Portals zum Jahresende. LesMads ist Geschichte. Der Medienkonzern Burda will das Blog nun gründlich überarbeiten und schließt einen späteren Neustart nicht aus.