1. Leonine strukturiert die Konzernfinanzen neu

    Die Leonine-Gruppe hat ein Finanzierungspaket abgeschlossen. Die Finanzierung enthält einen Laufzeitkredit und Kreditlinien mit einem Gesamtvolumen von 189 Millionen Euro.

  2. Oliver Vogel geht zu W&B Television

    Oliver Vogel geht im Februar 2021 als Geschäftsführer in die W&B Television GmbH & Co. KG, die zu Leonine gehört. Vogel ist derzeit noch Chief Creative Officer der Bavaria Fiction GmbH und verantwortete dort Produktionen wie die Sky-Serie „Das Boot“.

  3. Beratervertrag mit Thomas Augsbergers Eden Rock Media verlängert

    Leonine baut seine langjährige Partnerschaft mit dem in Los Angeles ansässigen Branchenveteranen Thomas Augsberger und seinem Eden Rock Media-Banner in einem mehrjährigen Beratervertrag aus. Damit wird Eden Rock Media Leonine weiterhin bei der Lizenzierung von US-produzierten Spielfilmen und Fernsehserien für den deutschsprachigen Raum beraten.

  4. Lisa Giehl wird Senior Managerin bei Leonine

    Zuletzt bei der Constantin Film Produktion tätig, verstärkt Lisa Giehl das Team von Leonine zukünftig als Senior Managerin Filmförderung.

  5. Discovery kauft Tele 5 von Leonine

    Discovery Deutschland übernimmt den Sender Tele 5 von Leonine. Außerdem schließen beide Parteien einen langfristigen Programmliefervertrag

  6. Fred Kogel steigt bei Mediawan Alliance ein

    Kogel soll bei Mediawan Alliance die Rolle des stellvertretenden CEOs übernehmen, sich aber parallel weiter als CEO auf Leonine konzentrieren. Das französische Unternehmen wird auch von KKR mitfinanziert

  7. Pierre Uebelhack ist SVP Entertainment Production bei i&uTV

    Seit 1. Mai verstärkt der Produzent Pierre Uebelhack als SVP Entertainment Production das Team der zur Leonine Holding gehörenden Produktionsfirma i&u TV. Er soll die Entwicklung und Produktion von nicht-fiktionalen Entertainment- und Show-Formaten vorantreiben.

  8. Kogel-Firma Leonine startet drei Streaming-Services zu Horror, Blockbustern und Arthouse

    Leonine, die von Fred Kogel geführte Bewegtbild-Holding, hat den Start von drei neuen Streaming-Services angekündigt: Home of Horror, Filmtastic und Arthouse CNMA. Bisher waren die drei Services nur als Amazon Channels verfügbar.

  9. Pool of Brainz: Oliver Pocher und Leonine gründen Produktionsfirma

    Oliver Pocher und das zu Leonine gehörende Produktionsunternehmen i&u TV gründen gemeinsam die Pool of Brainz GmbH, ein 50/50 Joint-Venture mit Sitz in Köln. Pool of Brainz wird Formatideen für nationale und internationale Programmanbieter aller Plattformen entwickeln und produzieren.

  10. TV-Now-Serie „Herzogpark“: Leonine kümmert sich um internationalen Vertrieb

    Das Unternehmen Leonine wird den internationalen Vertrieb der Serie „Herzogpark“ verantworten. Dafür hat das Team um CEO Fred Kogel eine Zusammenarbeit mit der Letterbox Filmproduktion vereinbart. Die Rechte für den deutschsprachigen Raum liegen dagegen bei der Mediengruppe RTL.