1. AGOF-100 der redaktionellen Online-Marken: „DerWesten“ mit größter Feiertags-Delle, Programmies und Essens-Magazine mit Weihnachts-Plus

    Die Dezember-Feiertage haben der Mehrzahl der redaktionellen Online-Angebote ein Nutzer-Minus beschert. An der Spitze verloren „Bild“, „Spiegel“ und „Focus“ 3,5% bis 5,1% ihrer täglichen November-Nutzer, andere wie „t-online.de“ kamen glimpflich davon, „Merkur“, „stern“ und „Zeit“ gewannen sogar hinzu. Gegen den Trend massiv gewachsen sind jahreszeitenbedingt u.a. TV-Programmmagazine und Angebote wie „Lecker“ und „essen & trinken“.

  2. “Passen unsere Strategie in Bezug auf Markenführung und Vertrieb an”: Bauer stellt junges Kochmagazin Mutti ein

    Nach gut vier Jahren ist Schluss: Bauer stellt sein junges Kochmagazin Mutti ein. Via Instagram verabschiedete sich das Team am heutigen Freitag von ihren Lesern. Ganz begeistert heißt es da dann jedoch: “ABER, good news: wir ziehen ins Hotel Mama. Heißt: wir werden Teil des Food-Magazins Lecker”.

  3. Von Burda zu Bauer: Gabriele Mühlen folgt als neue Food-Chefredakteurin auf Jessika Brendel

    Für Branchenverhältnisse war es ein langer Abschied. Am 3. Januar verkündete Jessika Brendel, dass sie Bauer nach 14 Jahren verlassen werde und das sich der Verlag eine neue Multi-Chefredakteurin für die Food-Titel suchen muss. Jetzt meldet der Verlag Vollzug. Brendel scheidet offiziell aus und Gabriele Mühlen wird ihre Nachfolgerin. Die 46-Jährige war zuletzt Chefredakteurin der zentralen Food-Redaktion von Hubert Burda Media.

  4. Mutti, ihr schmeckt’s nicht: Lecker-Chefredakteurin Jessika Brendel schmeißt bei Bauer hin

    Bauer braucht eine neue Multi-Chefredakteurin: Jessika Brendel, bislang Blattmacherin von Lecker, Kochen & Genießen, Mutti kocht am besten oder In meiner Küche, hat sich am heutigen Mittwoch von ihrer Redaktion in Hamburg verabschiedet. Sie wird auf eigenen Wunsch den Verlag nach 14 Jahren verlassen. Dies bestätigte eine Sprecherin auf Anfrage von MEEDIA. Wer auf Brendel folgt, ist noch unklar.

  5. AGOF-Analyse für den Januar: RTL profitiert vom Dschungel, Wetter- und Reise-Anbieter von Skiurlaubern

    Die Gewinner des Monats Januar waren im deutschen Internet die Anbieter von Wetterberichten. Mutmaßlich wegen vieler Urlauber legten die Websites und Apps zum Teil um mehr als 60% zu. Ebenfalls im Plus: HolidayCheck & Co. Nach unten ging es hingegen vor allem für Rezepte-Sammlungen: Die hatten im Dezember noch von Plätzchen und Weihnachtsmenü profitiert.

  6. AGOF: Chefkoch erstmals mit mehr als 20 Mio. Nutzern, Rekorde auch für kochbar, essen & trinken und Lecker

    Im Dezember haben in Deutschland so viele Menschen online nach Koch- und Backrezepten gesucht wie nie zuvor – zumindest, wenn man den Zahlen der AGOF glaubt. Allein Chefkoch.de lockte 20,18 Mio. Unique User an, auch Konkurrenten wie kochbar.de, Essen-und-trinken.de und Lecker waren so erfolgreich wie nie zuvor. Verluste verzeichnen u.a. Verivox und ProSieben, ganz oben bleiben T-Online und gutefrage.net.

  7. Von Youtube ins Zeitschriftenregal: Burda bringt Foodboom als Koch-Magazin an den Kiosk

    Lässig, aber nicht nachlässig – das sei das Motto von Foodboom. Am 11. November bringt Hubert Burda Media das Food-Magazin für junge, anspruchsvolle (Amateur-)Küchenhelden zwischen 20 und 39 Jahren erstmals an den Kiosk. Die Erwartungen sind hoch: Der Youtube-Kanal geht schon durch die Decke, die Auflage wurde vom Münchner Verlagshaus bereits erhöht.

  8. Facebook-Medien-Top-100: Tasty, Leckerschmecker & Co.: Food-Magazine boomen

    Alles rund ums Essen boomt derzeit bei Facebook: Buzzfeed-Ableger Tasty belegt Platz 9 der Lieblings-Medien-Seiten der Deutschen, die deutsche Variante gewann in nur einem Monat fast 120.000 Pagelikes hinzu und der Heftig-Ableger Lecherschmecker verbesserte sich um 85.000 Likes. Ebenfalls im Aufwind: Lecker und Chefkoch.de.

  9. Facebook-Medien-Top-100: Nachrichten-Pages legen zu, stern erstmals in den Charts

    Im dramatischen Nachrichtenmonat November haben auch viele Facebook-Pages deutscher Newsmedien deutlich Likes hinzu gewonnen. So gehören u.a. N24, die Tagesschau, Spiegel Online und Bild zu den großen Gewinnern. Der stern sprang zudem zum ersten Mal in die Top 100 der Medienmarken mit den meisten Pagelikes aus Deutschland.

  10. Neues Bauer-Magazin verspricht: „Mutti kocht am besten“

    Nachwuchspower für Bauer: Die Hamburger ließen ihre Journalistenschüler in die Print-Versuchsküche, damit sie ihr eigenes Magazin-Menü kredenzen konnten. Herausgekommen ist Mutti: Ein junges Kochmagazin, das all denjenigen helfen soll, die gerade von Zuhause ausgezogen sind, aber noch nicht auf die Tipps von Mama verzichten wollen – oder können.