1. Lars Eidinger im Kiel-„Tatort“: Kehrt Serienkiller Korthals ein drittes Mal auf den Bildschirm zurück?

    Als Serienkiller Kai Korthals hat Lars Eidinger bei seiner „Tatort“-Rückkehr am Sonntag wieder vielen Zuschauer das Fürchten gelehrt – möglicherweise nicht zum letzten Mal. „Sofern es hier eine überzeugende Idee gibt, spricht überhaupt nichts dagegen, das weiterzuführen“, sagte NDR-Spielfilmchef Christian Granderath der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

  2. Premiere in Kiel: „Tatort“ greift erstmals alten Fall mit Lars Eidinger wieder auf

    Zum ersten Mal in der Geschichte des „Tatorts“ gibt es ein Sequel: In Kiel greift Kommissar Klaus Borwoski (Axel Milberg) einen Fall aus dem Jahr 2012 wieder auf und ermittelt daran weiter. Produziert wird unter dem Arbeitstitel „Borowksi und die Rückker des stillen Gastes“.