1. Software-Pionier, Segelchampion, Exzentriker: Oracle-CEO Larry Ellison tritt ab

    Einer der reichsten Männer der Techbranche gibt die Konzernführung ab: Larry Ellison ist nicht mehr CEO von Oracle. Nach unglaublichen 41 Jahren geht damit beim nach Microsoft zweitwertvollsten Software-Konzern der Welt eine Ära zu Ende. Die Nachfolge von Ellison tritt eine Doppelspitze an: Mark Hurd und Safran Catz teilen sich künftig die Vorstandsaufgaben.