1. Bild.de vs. Focus Online: Springers Überraschungs-Angriff mit langer Vorgeschichte

    Dieser Angriff traf Burda unerwartet und mit voller PR-Power. Seit Jahren ärgert man sich bei Axel Springer über die Praxis von Focus Online, regelmäßig BildPlus-Inhalte ausufernd zu „zitieren“, um so die eigene Reichweite zu steigern. Urheberrechtlich sahen die Berliner aber keine Chance, dies zu unterbinden. Also änderten die Springer-Juristen ihre Strategie und klagen nun nach Datenbank-Recht.

  2. Die verlorene Ehre des Jörg Kachelmann – und welche Rolle die Medien dabei (nicht) spielten

    Bild und Bild.de wurden vom Landgericht Köln zu einem Rekord-Schmerzensgeld für Jörg Kachelmann verurteilt. Für dessen Anwalt ist die hohe Summe der neue „Maßstab für Medienopfer“. Das Verfahren zeigt aber vor allem, dass bei der Bewertung der Rolle der Medien im Fall Kachelmann oft jeglicher Maßstab verloren geht.

  3. Corinna Schumacher scheitert mit Klage gegen taz und ZDF

    Fotos, die Corinna Schumacher auf dem Weg in die Klink zu ihrem verunglückten Mann Michael zeigen, dürfen gezeigt werden. Das hat nun das Landgericht Köln entschieden und damit die Klage der Ehefrau des ehemaligen Rennfahrers Michael Schumacher abgelehnt.