1. Vorwurf der Kungelei: Marc Jan Eumanns Berufung zum Direktor der LMK wird zum Fall für die Justiz

    Die Wahl des neuen Direktors der Landesmedienanstalt Rheinland Pfalz (LMK) wird zum Fall für die Justiz: Markus Kompa, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, hat rechtliche Schritte eingeleitet, um die Berufung von SPD-Politiker Marc Jan Eumann per Eilantrag zu verhindern. Dieser war in der vergangenen Woche gewählt worden. Kompa und weitere Rechtsexperten kritisieren den Vorgang, weil die Position zuvor nicht öffentlich ausgeschrieben worden war.