1. ZDF triumphiert mit starkem "Harz-Thriller", Sat.1 versagt auch mit "Unser allerschönstes Weihnachten"

    Das populärste TV-Programm des Montags hieß mit Abstand „Schattengrund – Ein Herz-Thriller“: 6,36 Mio. bescherten dem 90-Minüter im ZDF einen grandiosen Marktanteil von 20,4%. Im jungen Publikum gewann hingegen RTL den Tag – mit „GZSZ“ und „Bauer sucht Frau“. Sat.1 hingegen muss den nächsten Rückschlag am Vorabend verkraften: Auch „Unser allerschönstes Weihnachten“ versagte dort zum Start komplett.

  2. "Bauer sucht Frau" siegt mit starkem Staffel-Finale, CDU-Doku im Ersten kein übermäßiger Zuschauermagnet

    Erfolgreicher Abschluss der 14. „Bauer sucht Frau“-Staffel: 5,58 Mio. Menschen schalteten das Finale am Montagabend ein – so viele wie keine andere TV-Sendung des Tages. Und: auch so viele wie bei keiner anderen Folge dieser Staffel und mehr als bei den Finals der vorigen Jahre. Stärkster Konkurrent war der ZDF-Thriller „Du bist nicht allein“, die ARD-Doku „Der Machtkampf – wer folgt auf Merkel?“ sahen 2,56 Mio.

  3. Stärkster "Spreewaldkrimi" seit 2014 beschert dem ZDF den Sieg, "Bauer sucht Frau" legt dennoch zu

    Der neueste „Spreewaldkrimi“ des ZDF war ein voller Erfolg: Mit 5,89 Mio. Zuschauern und einem Marktanteil von 18,6% erreichte er die besten Werte der Reihe seit 2014 und den Tagessieg vor „Bauer sucht Frau“. Für die RTL-Kuppel-Soap ging es allerdings ebenfalls ein Stück nach oben – auf 5,24 Mio. und 16,9%. Im jungen Publikum gewann die Sendung zudem deutlich den Tag,

  4. "Club der roten Bänder" verabschiedet sich mit Staffel-Rekorden, RTL II erneut extrem stark mit Doku-Soaps

    Starkes Finale für die Vox-Hitserie „Club der roten Bänder“. Mit 1,46 Mio. und 1,55 Mio. 14- bis 49-Jährigen erzielten die beiden letzten Folgen Marktanteile von 14,8% und 15,9% – Staffel-Bestleistung. Auch für RTL II lief es am Montagabend hervorragend: Für „Armes Deutschland“ und „Hartz und herzlich“ gab es 9,6% und 11,4%.