1. "Ich liebe diesen Typen": Kanye West mit Gaga-Auftritt bei Donald Trump im Weißen Haus

    Es ist das perfekte Chaos, das Donald Trump so liebt: Ein Popstar im Weißen Haus, der für noch mehr Kontroversen sorgt als der US-Präsident selbst. So geschehen gestern bei einem der verrücktesten Besuche im Oval Office in der knapp zweijährigen Amtszeit von Trump: Rap-Superstar Kanye West sprach Donald Trump seine volle Bewunderung aus und sorgte mit einem äußerst bizarren Auftritt für ein lautes Echo in den sozialen Medien.

  2. Kanye West blamiert sich mit Apple-Anbiederung – und bekommt wegen Trump-Sympathiebekundung Ärger von Lana Del Rey

    Neuer Gaga-Anfall von Kanye West: Kaum hatte der streitbare Rapper am Wochenende einen bizarren Auftritt in der Comedy-Show Saturday Night Live abgezogen, legte West in den sozialen Medien nach. Der Ehegatte von Reality TV-Star Kim Kardashian fiel erst mit zahlreichen sich Apple anbiedernden Tweets auf und provozierte dann mit einem Foto auf Instagram und Twitter, auf dem er mit einer Baseball-Kappe mit Donald Trumps Wahlkampfmotto „Make America Great Again“ posierte. Popsängerin Lana Del Rey wies West daraufhin auf Instagram scharf zurecht.