1. „A Star Wars is Born“ – so genial parodieren Internet-Comedians den Oscar-Song von Lady Gaga und Bradley Cooper

    Die Internet-Komiker-Truppe Nerdist Comedy hat sich den Oscar-prämierten Filmsong „Shallow“ von Lady Gaga und Bradley Cooper aus dem Film „A star is born“ vorgenommen. Das Ergebnis ist bestechend und findet bei Facebook ein Millionen-Publikum

  2. 13 Minuten pure Energie im Video: Lady Gagas Hammer-Auftritt in der Super Bowl-Halbzeitshow

    Ein Sprung vom Stadion-Dach, ein Medley ihrer größten Hits in eines Lichtermeers – wie zu erwarten hat Popsängerin Lady Gaga in der Halbzeit-Show des 51. Super Bowls einen furiosen Auftritt hingelegt. Die Sängerin nutzte ihren Auftritt auch für einen patriotischen Appell – den man mit seiner Betonung auf die Werte Freiheit und Gleichheit durchaus auch als Kritik an US-Präsident Trump sehen kann.

  3. „Der amerikanische Brexit“: So reagieren Prominente wie Miley Cyrus, Lady Gaga und Madonna auf die Präsidentschaft von Donald Trump

    Der überraschende Ausgang der Präsidentschaftswahl hat Millionen rund um die Welt auf dem falschen Fuß erwischt – darunter auch viele Prominente. Stars wie Lady Gaga, Katy Perry, Madonna oder Intellektuelle wie J.K. Rowling und Michael Moore ließen ihrem Frust und ihrer Enttäuschung über den Wahlausgang auf Twitter freien Lauf. Miley Cyrus kann ihre Tränen in einem zwei Minuten langen Video auf dem Kurznachrichtendienst nicht zurückhalten.

  4. David Bowie 2.0: die Hightech-Hommage von Lady Gaga bei der Grammy-Verleihung

    Dieser Auftritt war der Höhepunkt der diesjährigen Grammy-Verleihung – sowohl in künstlerischer, wie auch in technischer Hinsicht. Mit viel Hightech gedachte Lady Gaga in einem über sechsminütigen Medley dem gerade verstorbenen David Bowie. Mit Hilfe von Licht-Projektionen erweckte die Sängerin dabei das Makeup auf ihrem Gesicht zum Leben.