1. Volksparkstadion heißt bald wieder Volksparkstadion: Investor beendet Arena-Sponsoring

    Bei Fans des Hamburger SV kommt das gut an: Der Milliardär Klaus-Michael Kühne hat knapp 20 Millionen Euro in den notorisch klammen Fußballclub investiert. Als erste Amtshandlung bekommt das HSV-Stadion den alten Namen Volksparkstadion zurück und schafft es damit sogar in die Trending-Topics bei Twitter.