1. Oberauer trennt Kress.de von Kressreport und führt neuen Web-Newsdesk ein

    Johann Oberauer baut seine Mediendienste um: Hinter Newsroom.de und Kress.de steht ab sofort eine gemeinsame Redaktion, die auch weiterhin von den bisherigen Machern Marc Bartl (Kress.de) und Bülend Ürük (Newsroom.de) geführt wird. Zudem koppelt der neue Kress-Besitzer die gedruckten Ausgabe von den Onlinern ab.