1. Anti-Logos: So erhöht das Social Web den Druck auf die Fifa-Sponsoren

    Nach dem Korruptions-Skandal wird die Kritik an der Fifa-Entscheidung, die Weltmeisterschaft 2022 in Katar stattfinden zu lassen, immer lauter. Twitter-Nutzer fordern die Sponsoren mit Anti-Logos zum Rückzug auf. Die ersten Geldgeber gehen bereits auf Distanz, Visa droht sogar mit Beendigung des Engagements.