1. „Wilsberg“ stellt neuen Alltime-Zuschauerrekord auf, „Sibel & Max“ startet solide

    Großer Erfolg für die ZDF-Krimireihe „Wilsberg“. Gegen eine schwache Konkurrenz sprang sie auf 7,35 Mio. Zuschauer – mehr sahen in der 15 Jahre langen „Wilsberg“-Historie noch nie zu. Am Vorabend lief es für das ZDF eher mittelmäßig: „Sibel & Max“ starteten mit 12,4%. Auch in den jungen Zielgruppen gewann „Wilsberg“ den Tag.

  2. „Klein gegen Groß“ triumphiert, „Joko gegen Klaas“ schwächer als zuletzt

    Zwei „Duelle“ standen am Samstagabend auf dem Programm der großen Sender: Das Erste gewann mit „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“, „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ lief hingegen etwas schlechter als zuletzt, war mit 15,3% bei den 14- bis 49-Jährigen aber dennoch ein Erfolg.

  3. Riesiger Erfolg für die Udo-Jürgens-Show, „Himmel oder Hölle“ wird zum gigantischen Desaster

    Verspätetes Geburtstagsgeschenk für Udo Jürgens: 5,32 Mio. TV-Zuschauer sahen am Samstagabend die ZDF-Show zu seinem 80. – ein großartiger Marktanteil von 18,2% und der Prime-Time-Sieg u.a. gegen „Das Supertalent“. Zur völligen Katastrophe wurde unterdessen überraschend die ProSieben-Show „Himmel oder Hölle“.

  4. „Ein starkes Team“ schlägt „Klein gegen Groß“ und „DSDS“

    Das meistgesehene TV-Programm war in der Samstags-Prime-Time trotz der Shows des Ersten und von RTL der ZDF-Krimi „Ein starkes Team“. 6,24 Mio. Zuschauer bescherten der Reihe einen starken Marktanteil von 19,9%. Den Tagessieg holte sich aber die 20-Uhr-„Tagesschau“, im jungen Publikum gewann „DSDS“.