1. HandOfBlood als Eintracht Spandau-Präsident Knabe

    JvM Nerd und Inctinct 3 sorgen für Eklat bei Sportkonferenz

    Die Agenturen Jung von Matt Nerd und Instinct 3 hijacken Sportbusiness-Konferenz mit fiktivem Präsidenten des E-Sport-Vereins Eintracht Spandau, der den Moderator in die Flucht von der Bühne treibt. Dieser inszenierte Eklat wird auf Twitch gestreamt.

  2. Jung von Matt Nerd holt Thorsten Hamdorf als Director Publisher Relations

    Jung von Matt Nerd will das Geschäft mit Video-Publishern aktivieren und holt Thorsten Hamdorf als Director Publisher Relations an Bord. Er soll die Zusammenarbeit mit Entwicklerstudios in den Bereichen Marken-Kooperation, Metaversum und Campaigning intensivieren.

  3. Toan Nguyen

    E-Sports: Ist das nerdig genug?

    500 Mio. Zuschauer, 1,6 Mrd. Dollar Marktvolumen – E-Sports ist keine Nische mehr, sondern (jugendlicher) Mainstream. Dennoch fremdeln viele Marken mit dem Segment. Toan Nguyen, Managing Director Jung von Matt / Nerd, erklärt im exklusiven MEEDIA-Interview, warum.

  4. André Price wird Geschäftsführer von Jung von Matt Nerd

    Er ist wie ein Bumerang. André Price, alias „The Surfing Trooper”, kehrt zum dritten Mal zu Jung von Matt zurück. Diesmal als Geschäftsführer der vor einem Jahr gegründeten Agenturtochter Nerd.