1. Nach Raab- und Jauch-Abschied: Jürgen von der Lippe fürchtet um die deutsche TV-Show

    Er schaut mal wieder im Fernsehen vorbei: Jürgen von der Lippe moderiert auf Sat.1 einen Show-Vierteiler. Seine Einschätzung über die Entwicklung der TV-Unterhaltung ist nicht sehr gut.
    Den Abgang von Entertainer Stefan Raab empfindet er als schmerzlichen Verlust für die deutsche Showlandschaft.

  2. „Tiere wie wir“: Jürgen von der Lippe gibt Show-Comeback bei Sat.1

    Ob es auch tierisch witzig wird, muss man erst einmal abwarten: Für Sat.1 moderiert Jürgen von der Lippe ab dem 8. Juli die neue Comedy-Show „Tiere wie wir“. Zwei Teams müssen dabei kuriose Fragen rund um die Tierwelt beantworten. Eigentlich sollte jedoch Mirja Boes durch die Sendung führen.

  3. „Hey, dicker, kleiner Mann!“ – Jürgen von der Lippe liest Hass-Kommentare

    „Du konntest nicht mal die bescheuerte Schreinemakers befriedigen….Penner!“, liest Moderator und Entertainer Jürgen von der Lippe vor und bricht in herzhaftes Gelächter aus. Was bei Jimmy Kimmel und seinen „Mean Tweets“ funktioniert, sorgt auch in Deutschland für gute Unterhaltung. In dem neuen Web-Format „Disslike“ werden Prominente vor laufender Kamera mit fiesen Troll-Attacken konfrontiert. Neuestes Opfer: Jürgen von der Lippe.

  4. WDR reaktiviert „Geld oder Liebe“ mit Jürgen von der Lippe

    Comeback für eine der legendärsten Spielshows der vergangenen Jahrzehnte: Das WDR Fernsehen plant für den Oktober ein einmaliges Comeback von „Geld oder Liebe“. Jürgen von der Lippe moderiert, als Kandidaten stehen u.a. Carolin Kebekus, Katrin Bauerfeind, Bernard Hoëcker und Klaas Heufer-Umlauf bereit.