1. Von Amazon bis Trump: Zehn Dinge, die Sie über die Golden Globes von gestern Nacht wissen müssen

    Wie so oft waren die abwesenden Gäste die präsentesten bei der Verleihung der 74. Golden Globe Awards in der Nacht von Sonntag auf Montag. Statt dem gefürchteten Ricky Gervais moderierte diesmal Talkshow-Star Jimmy Fallon. Das Musical „La La Land“ brach alle Rekorde. Meryl Streep hielt eine glühende Rede. Und „Toni Erdmann“ ging leer aus. Die Golden Globes im MEEDIA-Check.

  2. „Slow Jam the News“ – Hier zeigt Barack Obama, warum er der coolste US-Präsident aller Zeiten ist

    Seine Qualitäten als Komiker hat der scheidende US-Präsident Barack Obama schon des öfteren bewiesen. In der „Tonight Show“ mit Jimmy Fallon präsentierte er sich nun auch noch als veritabler Slow-Jammer. Im Barry-White-Stil raunt er eine Bilanz seiner Amtszeit.

  3. „Der Fisch kostete 3,80“: Nächste Runde im Viral-Ping-Pong – Scooter antworten Jimmy Fallon

    Die nächste Runde im lustigen Viral-Ping-Pong zwischen Scooter und Jimmy Fallon. Nach dem sich der US-Late-Night-Talker bereits doppelt über die Hamburger und ihre Text-Zeile „How Much Is the Fish?“lustig machte, antwortet nun H.P Baxxter. In einer Videobotschaft von der Partyinsel Ibiza klärt der Frontmann der Techno-Pop-Combo den US-TV-Star auf: „Der Fisch kostete 3,80 Euro“.

  4. „Wie teuer war denn jetzt der Fisch?“: Jimmy Fallon veräppelt Scooter und entschuldigt sich nach Proteststurm – ein wenig zumindest

    Mit Scooter-Fans sollte man sich nicht anlegen. Die verstehen keinen Spaß. Diese Erfahrung musste nun auch Jimmy Fallon machen. Der US-Late-Night-Talker machte sich über die Hamburger lustig und sah sich gleich vielen Protesten bei YouTube und Facebook gegenüber. Wie reagierte also der geübte Unterhaltungsprofi? Er entschuldigt sich – scheinbar – und macht sich gleich weiter lustig. Immerhin geht es um die wirklich wichtige Frage: „Wie teuer war denn jetzt der Fisch?“

  5. Jimmy Fallon singt mit den „Star Wars“-Stars die berühmte Titelmelodie

    Die Vorfreude ist auf dem Höhepunkt: Heute um Mitternacht startet der neue „Star Wars“-Film „Das Erwachen der Macht“. Auch US-Talker Jimmy Fallon und die Bands The Roots können es offenbar kaum erwarten – und präsentieren ihre ganz eigene Version der legendären Titelmusik. Mit dabei: Der Cast von Episode VII.

  6. „We are the Champions“: Jimmy Fallon singt zum Super Bowl mit Superstars

    US-Komiker Jimmy Fallon hat sich zum diesjährigen Super Bowl etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Gemeinsam mit anderen US-Stars singt er in einem YouTube-Video den Queen-Klassiker „We are the Champions“.

  7. Christoph Waltz erklärt Jimmy Fallon im US-TV den Krampus und der kann es kaum glauben …

    Der zweifache Oscar-Preisträger und gebürtige Österreicher hat in der „Tonight Show“ Jimmy Fallon ein paar Unterschiede in den Weihnachtstraditionen zwischen Österreich und den USA erklärt. Fallon und das US-Publikum konnten es kaum fassen, als sie vom Krampus hörten, der österreichischen Hardcore-Version von Knecht Ruprecht.