1. Borussia Dortmund besiegt Uli Hoeneß, „Promi Big Brother“ holt neuen Alltime-Rekord

    Das ZDF-Dokudrama „Uli Hoeneß – Der Patriarch“ war nicht der erhoffte Publikums-Hit. 2,98 Mio. sahen am Donnerstagabend zu – ein solider Marktanteil von 11,6%. Deutlich mehr Leute (5,14 Mio.) sahen Borussia Dortmunds Europa-League-Einzug im Ersten. Im jungen Publikum triumphierte „Promi Big Brother“ mit stolzen 23,4%.

  2. „Got to Dance“ startet schwächer als in den Vorjahren, sixx holt Top-Werte mit „iZombie“

    Ordentlich, aber mehr nicht: Die ProSieben-Show „Got to Dance“ ist am Donnerstag schwächer als 2013 und 2014 in ihre dritte Staffel gestartet: 12,1% gab es bei den 14- bis 49-Jährigen. Mit 3,9% weit über Sender-Doll lief hingegen die sixx-Serie „iZombie“ an. Die Tagessiege gingen an „heute“ und „GZSZ“.