1. Karl-Theodor zu Guttenberg, hier als Wahlkampfunterstützer bei der CSU, startet bei RTL

    RTL holt Karl-Theodor zu Guttenberg an Bord

    Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) startet als Moderator beim Kölner Sender RTL. Die Zusammenarbeit ist vorerst auf zwei Sendungen begrenzt.

  2. RTL und i&u produzieren „Stern TV am Sonntag“ im Wechsel

    Mehr Meinung, mehr Diskussion und nur ein Moderator: So soll “Stern TV am Sonntag” zukünftig weitergeführt werden. Dabei wollen RTL und i&u die Live-Sendung im Wechsel auf die Beine stellen. Dementsprechend werden Steffen Hallaschka und der frisch an Bord gegangene Dieter Könnes abwechselnd moderieren.

  3. „Hat der Star keine Lust mehr, müssen die Mitarbeiter ihre Koffer packen“: DJV kritisiert Jauch-Entlassungen

    Was haben Günther Jauch und Stefan Raab gemeinsam? Sie gehören zu den großen TV-Job-Vernichtern des Jahres. Mit dem Fernseh-Rückzug von Raab gingen bereits 80 Kündigungen bei seiner Produktionsfirma Brainpool einher. Wie die Bild am Sonntag nun berichtet, verlieren auch alle festangestellten Mitarbeiter von „Günther Jauch“ ihren Arbeitsplatz. Nach Meinung des Deutschen Journalisten Verbandes, lasse sich mit diesem „vorherrschenden Prinzip des Hire & Fire“, auf „Dauer keine Spitzenqualität produzieren“.