1. Reddit und IPG Mediabrands starten Partnerschaft

    Der Social-News-Aggregator Reddit und die Medianetwork-Holding IPG Mediabrands starten eine weltweite Kooperation. Die wachsende Präsenz von Reddit in Deutschland, Großbritannien, Kanada und Australien ermögliche es IPG Mediabrands, mit den lokalen Vertriebs-, Marketing- und Community-Teams der Plattform zusammenzuarbeiten, heißt es in einer Mitteilung von Reddit.

  2. Dyson mit neuem Mediapartner IPG Mediabrands

    Das Technologieunternehmen Dyson, bekannt geworden durch seine Staubsauger, vergibt seinen globalen Mediaetat an IPG Mediabrands aus der Interpublic-Holding. Bisher lag die Aufgabe beim WPP-Network Mindshare.

  3. Audible startet Pitch um Mediaetat

    Die Amazon-Tochter Audible hat eine Überprüfung ihres knapp 450 Millionen Euro schweren globalen Mediaetats anberaumt. Zum Pitch sollen die großen Holdings eingeladen sein.

  4. Individualität und Empathie hoch im Kurs

    Agenturen, die die Pandemieprobleme souverän und pragmatisch lösen, stehen bei Mitarbeitern hoch im Kurs. Imagepunkte als Arbeitgeber sammelt, wer die Wünsche der Mitarbeiter, die Anforderungen der Unternehmen und die Vorschriften des Gesetzgebers optimal unter einen Hut kriegt.

  5. So fördern Media-Agenturen diverse Inhalte

    Vor gut einem Jahr bewegte neben der Corona-Pandemie eine andere Bewegung die Gemüter: Black Live Matters. Seitdem wird der Ruf der Verbraucher nach mehr Vielfalt , Gleichberechtigung und Inklusion (DEI) lauter und beeinflusst Kaufentscheidungen. Entsprechend stehen Marken vor der Herausforderung, auch im richtigen Umfeld zu werben. Darauf haben die Mediaagenturen inzwischen reagiert und entsprechende Initiativen und Programme gestartet.

  6. Jakub Kolczynski ist neuer Chief Investment Officer für IPG Mediabrands

    Jakub Kolczynski ist ab sofort Chief Investment Officer für IPG Mediabrands und damit oberster Einkaufschef der Media-Networks Initiative, UM und Reprise in der DACH-Region. Die Stelle wurde neu geschaffen, ihre Besetzung ist die erste größere Tat von Petra Gnauert, die vor wenigen Monaten den CEO-Job von IPG Mediabrands antrat.

  7. Kazuma Hataraki übernimmt Führung von Reprise in DACH

    Kazuma Hataraki übernimmt als Managing Director die Geschäfte von Reprise in Deutschland, Österreich und Schweiz. Der ehemalige Managing Partner von GroupM wird ab 1. Juni die Geschäfte der Performance-Agentur leiten.

  8. IPG Mediabrands und TikTok starten Kooperation

    IPG Mediabrands und TikTok haben am Mittwoch eine Initiative gestartet, um Marken beim Aufbau einer Präsenz auf der Kurzvideoplattform zu helfen. Die beiden Partner werden dazu ein „Creator Collective“ gründen, das eine ausgewählte Gruppe Kreativer vereint.

  9. Thorsten Schulz hört bei IPG Mediabrands auf

    Thorsten Schulz, bislang Interims-CEO der Mediaagentur-Holding IPG Mediabrands für die DACH-Region, zieht sich wieder ins Privatleben zurück. Petra Gnauert tritt an seine Stelle.

  10. Honda Motor Europe wählt Media-Network UM

    Das Network UM wird neue Mediaagentur von Honda Motor Europe und übernimmt zum 1. April den europäischen Mediaetat des Automobilherstellers.