1. HandOfBlood als Eintracht Spandau-Präsident Knabe

    JvM Nerd und Inctinct 3 sorgen für Eklat bei Sportkonferenz

    Die Agenturen Jung von Matt Nerd und Instinct 3 hijacken Sportbusiness-Konferenz mit fiktivem Präsidenten des E-Sport-Vereins Eintracht Spandau, der den Moderator in die Flucht von der Bühne treibt. Dieser inszenierte Eklat wird auf Twitch gestreamt.

  2. Jung von Matt Nerd und Instinct3 gründen eigenes E-Sport-Team

    Zwei Agenturen tun sich zusammen, um den E-Sport zu fördern. Sie investieren in eine eigene Mannschaft: Eintracht Spandau heißt der Klub.

  3. HandOfBlood wird League-of-Legends-Berater bei der Sparkasse

    Mit Geld kennen sich die Sparkassen aus, mit E-Sports weniger. Darum hat das Finanzinstitut den YouTuber HandOfBlood als League-of-Legends-Berater engagiert.

  4. Webedia und Instinct3 starten erfolgreich Youtube-Show

    Zusammen mit Gaming-Youtuber HandOfBlood haben Webedia Deutschland und Instinct3 die Simulator-Show „Hänno unterwegs“ gelauncht.