1. Titk Tok Aufmacher

    TikTok überholt YouTube

    Amerikaner und Engländer schauen inzwischen mehr TikTok-Videos als YouTube-Filme, sagt eine aktuelle Studie. Und allein im ersten Halbjahr wurden 3,2 Mrd. Dollar in den Social Apps ausgegeben, Dreiviertel für Streaming-Events.

  2. Warum Instagram jetzt alle Nutzer nach ihrem Geburtstag fragt

    Instagram bittet seine Nutzer, die ihr Geburtsdatum nicht bei der Plattform angegeben haben, künftig häufiger darum, dies nachzuholen. Damit wolle das Facebook-Unternehmen den Jugendschutz im Umgang mit sensiblen Inhalten und Werbung verbessern, heißt es.

  3. Facebook sperrt dutzende Konten wegen Fake-News-Kampagne gegen Corona-Impfung

    Facebook hat auf eine Fake-News-Kampagne gegen die Coronaimpfungen von „AstraZeneca“ und „BioNTech/Pfizer“ reagiert und zahlreiche Konten gesperrt. Die mehrmonatige Aktion soll von einer russischen Werbeagentur orchestriert worden sein.

  4. Dieter Bohlen: „Ihr seht mich wieder im Fernsehen“

    Ex-RTL-Gesicht Dieter Bohlen wirkt in einem neuen Video etwas kleinlaut: „Ich will nicht einfach jetzt wieder in die Castingshow, da wieder irgendwelche Sänger bewerten.“ Sein Comeback brauche deswegen noch etwas Zeit. Er wolle aber auf jeden Fall zurück ins TV.

  5. Facebook ändert Regeln für Werbung auf Seiten von unter 18-Jährigen

    Facebook will auf seinen Plattformen die Regeln für Werbung auf den Seiten von unter 18-Jährigen ändern, um sicherzustellen, dass der jüngeren Community ein sichereres, privateres Erlebnis geboten wird.

  6. Facebook ermöglicht jetzt auch Journalist*innen in Deutschland die Registrierung.

    Facebook investiert 1 Milliarde Dollar in Creator-Programme

    Creator sollen jetzt auf Instagram und Facebook direkt Geld verdienen können. Bis Ende 2022 plant man bei der Plattform die Summe von einer Milliarde Dollar für entsprechende Bonusprogramme zu investieren.

  7. Facebook lässt die LGBTQ+ Community ihre Stimme lauter erheben

    Auf Facebook existiert eine riesige LGBTQ+ Community. Um ihr mehr Raum zu geben, hat die Plattform anlässlich des diesjährigen Pride-Monats einiges in Gang gesetzt.

  8. Buddybrand begleitet Lachgummis auf Facebook und Instagram

    Die zu Storck gehörende Marke Nimm2 Lachgummis startet ihre eigenen Social-Media-Kanäle. Strategisch und konzeptionell wird sie dabei von der Berliner Digitalagentur Buddybrand unterstützt.

  9. Weltbild Live

    E-Commerce: Der große Influencer-Ausverkauf

    Instagram integriert „Drops“ in die Hauptnavigation, Youtube integriert Kaufknopf auf dem SmartTV: Der Trend zu Live-Stream-Shopping im Netz hält unvermindert an. Jetzt zündet die nächste Stufe mit Tools, die es buchstäblich Jedermann erlauben, alles zu verkaufen, im Rahmen der eigenen Videoshow.

  10. Logo Instagram 2020

    Instagram Drops: Produktlaunches mit Countdown

    Der Shop-Bereich auf Instagram erhält ein neues Feature, das für Fans und Marken relevant sein dürfte: Drops soll neueste Produkte direkt in der App zum User bringen.