1. I like Blogs Rezepte: Burda verkauft gedrucktes Internet für 4,95 Euro

    Ende 2014 brachte Burda das Print-Magazin I like Blogs auf den Markt, das zu 99 Prozent aus Web-Inhalten bestand. Nachdem sich die erste Ausgabe vor allem auf Lifestyle-Themen konzentriert hat, erscheint an diesem Freitag der Nachfolger I Like Blogs Rezepte mit dem Schwerpunkt Food. Wie sein Vorgänger überzeugt auch dieses Heft vor allem mit vielen sympathischen Fotos.

  2. I like Blogs: Heimeliger und hübscher wurde das Internet noch nie ausgedruckt

    Es ist sehr einfach, das neue Burda-Magazin I like Blogs doof zu finden. Die Grundidee, das Internet auszudrucken und Blog-Texte noch einmal auf Papier zu veröffentlichen, ist immerhin nicht gerade sexy. Das Cover ist öde und viel zu rosa und den Machern fehlt es an jedweder Web-Credibility. Sie sind keine hippen Szene-Stars. Das Erstaunliche aber ist: Wer die Titelseite umblättert, erlebt eine echte Überraschung. Und das im positivsten Sinne.

  3. Neues Magazin I like Blogs: Burda druckt für 4,80 Euro Blog-Texte nach

    Frisch abgefischt aus dem Netz: Burda testet das neue Blog-Magazin I like Blogs, das zu 99 Prozent aus Web-Inhalten besteht, die eine kleine Redaktion um Marion Winnen-Martin, zusammengesucht hat. Zielgruppe sind „urbane und internationale, moderne und neugierige Frauen“.