1. Medien-Woche: Die immer wiederkehrende Frage, wann die „Tagesschau“ über Mordfälle berichten sollte und wann nicht

    In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Podcasts „Die Medien-Woche“ sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier darüber, ob es in Ordnung war vom ZDF, den „Pegida-Hutbürger“ zu filmen. Außerdem geht es um den Spiegel, der wieder einmal seine Chefredaktion auswechselt und die beliebte Frage, wann die „Tagesschau“ über Mordfälle berichten sollte und wann nicht.

  2. Ein Hut macht Karriere: Wie sich Medien und Social Web am „Hutbürger“ von Sachsen abarbeiten

    Der Pegida-Demonstrant, der am Samstag ein Kamera-Team des ZDF an Dreharbeiten hinderte, muss im Social Web jede Menge Spott ertragen. Inzwischen hat der „#Hutbürger“ sogar einen eigenen Hashtag. Die taz macht in der aktuellen Ausgabe mit dem Deutschland-Hut auf, bei Twitter gibt es das passende Karnevalskostüm und kreative Bild-Montagen.