1. Nina Pater

    Nina Pater wird Managerin für medienübergreifenden Journalismus im HR

    Im Februar 2023 wird Nina Pater Managerin für medienübergreifenden Journalismus im Hessischen Rundfunk. Sie berichtet direkt an Programmdirektorin Gabriele Holzner und wird eng in den Strategieprozess der Geschäftsleitung eingebunden.

  2. RBB

    RBB bezahlt Führungskräfte häufig über Tarif

    Der RBB hat mit mindestens 40 Mitarbeiter:innen außertarifliche Verträge abgeschlossen. Vor allem Führungskräften wurden Gehälter oberhalb bestehender Tarifvereinbarungen ermöglicht – genauer gesagt, teilweise in Höhe von über 11.241 Euro, das höchste monatliche Tarifgehalt im RBB. Damit spielt der RBB als einer der drei kleinsten Rundfunkanstalten bei den ganz Großen mit.

  3. Der blinde Fleck der ARD in Krisengebieten

    Die ARD wird zurecht dafür kritisiert, lange Zeit keine Reporter im Kriegsgebiet in der Ukraine gehabt zu haben. Der neue HR-Intendant Florian Hager hat sich zu einem „lustigen“ Video bequatschen lassen. Olaf Scholz bekam ein Teflon-Solo bei „Maybrit Illner“. Und Kriegs-Podcasts lösen Corona-Podcasts ab. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  4. Warum der neue HR-Intendant „ein bisschen neidisch“ auf Netflix ist

    Florian Hager startet als neuer Intendant des Hessischen Rundfunks (HR). Im Interview spricht der 45-Jährige darüber, warum er ein bisschen neidisch auf Netflix ist und warum er auf Wetter und Wirtschaft setzt.

  5. ARD und ZDF produzieren ab 2022 komplett mit Ökostrom

    ARD und ZDF produzieren ab 2022 nur noch mit Ökostrom. Dies hat der Hessische Rundfunk (HR) am Montag mitgeteilt. Dieser hatte den Vertrag für die nächsten Jahre ausgehandelt.

  6. Florian Hager folgt Manfred Krupp als Intendant des Hessischen Rundfunks

    Der Hessische Rundfunk bekommt einen neuen Intendanten. Wenn Manfred Krupp Ende Februar 2022 sein Amt niederlegt, übernimmt Florian Hager. Dies ergab die Wahl des HR-Rundfunkrats am Freitag.

  7. Kandidaten für HR-Intendanz stehen fest

    Die Findungskommission hat Florian Hager und Stephanie Weber als Kandidaten zur Nachfolge des scheidenden HR-Intendanten Manfred Krupp vorgeschlagen. Am 29. Oktober findet die Wahl durch den Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks statt.

  8. Gabriele Holzner ist neue stellvertretende HR-Intendantin

    HR-Intendant Manfred Krupp hatte dem Rundfunkrat Gabriele Holzner als seine Stellvertreterin vorgeschlagen. Heute am Freitag hat der HR-Rundfunkrat in seiner turnusmäßigen Sitzung die bisherige  HR-Programmdirektorin als stellvertretende Intendantin bestätigt.

  9. Andrea Schafarczyk geht zum Hessischen Rundfunk

    ANDREA SCHAFARCZYK wird zum 1. August medienübergreifende HR-Chefredakteurin, sie kommt von Radio Bremen. Ute Wellstein übernimmt zum 1. Juni die Leitung des crossmedialen Studios in der Landeshauptstadt Wiesbaden

  10. Neue Struktur für Hessischen Rundfunk: TV- und Hörfunkdirektion werden zusammengeführt

    Der Hessische Rundfunk (HR) verpasst sich eine neue Führungsstruktur. Dabei werden die Fernseh- und Hörfunkdirektionen aufgelöst und mit Multimedia in einer einzigen Programmdirektion zusammengeführt. Der HR will sich insgesamt crossmedialer aufstellen.