1. Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth: Marcel Auermann wird im Januar 2020 neuer Chefredakteur

    Marcel Auermann wird am 1. Januar 2020 Chefredakteur der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth. Dies gab der Verlag am Mittwoch bekannt. Der 42-Jährige war seit 2017 stellvertretender Chefredakteur und Head of Digital beim „Weserkurier“ in Bremen.

  2. Die große Auflagen-Analyse der Regionalzeitungen: die 78 größten Titel auf einen Blick

    Die deutschen Lokal- und Regionalzeitungen haben auch im vierten Quartal 2016 viele Käufer verloren. Ausnahme: Der Tagesspiegel aus Berlin, der dank steigender ePaper-Abos im Plus liegt. Zu den größten Verlierern gehören deutschlandweit die Berliner Zeitung, der Berliner Kurier und der Express aus Köln. MEEDIA zeigt die Verkaufszahlen aus allen Bundesländern.

  3. Die IVW-Analyse der 78 größten deutschen Regionalzeitungen – mit dramatischen Zahlen aus Berlin

    Die Verkaufszahlen der lokalen Tageszeitungen schrumpfen weiterhin flächendeckend. Besonders schlimm sieht es in Berlin aus, wo vier der fünf Titel in nur einem Jahr mehr als 10% ihrer Abos und Einzelverkäufe eingebüßt haben. Vor allem die Boulevardzeitungen verlieren auch in den anderen Regionen. Am wenigsten schlecht sieht es in ländlichen Gebieten im Norden und Süden aus.

  4. Die Bertelsmänner und der müde Tod, Heiko Maas und der Twitter-Fettnapf

    Bei Bertelsmann haben sie schon seit einigen Jahren einen Narren an deutschen Stummfilm-Klassikern gefressen. Heiko Maas springt mit Anlauf in einen Twitter-Fettnapf. Und der Chef der Heilbronner Stimme interviewt Leute in Achterbahnen. Der MEEDIA-Wochenrückblick.