1. Rocker, Sprayer, Musketiere: #GrunerLeaks zeigt G+J-Vorstände, wie sie keiner kennt

    Gruner + Jahr hat zum 50. Jahrestag der Verlagsgründung im Archiv gestöbert und 200 „Fundstücke“ auf einer eigenen Website präsentiert. Neben Stories, die das Land bewegten („Wirkungstreffer“) sind dort neben Kleingedrucktem aus der Spesenabteilung auch skurrile Fotos der Vorstände zu besichtigen.