1. DFB mit digitaler Pressekonferenz: Journalisten fragen via Hangout, übertragen wird via YouTube

    Die neuen Medien sind natürlich auch etwas für die jungen Kicker. Um elf Uhr veranstaltet der DFB erstmals eine digitale Pressekonferenz. Via Google-Hangout beantwortet U-21-Trainer Horst Hrubesch Fragen zum vorläufigen Kader für die U-21-Europameisterschaft in Tschechien (17. bis 30. Juni). Übertragen wird die PK via YouTube.