1. Schluss mit dem Wendler, irgendwie jedenfalls

    Drei Tage hat mein Vorsatz gehalten, nichts mehr über den Wendler zu posten, über ihn zu lesen oder an ihn zu denken. Immerhin.

  2. Morgen, Kunden, wird’s was geben

    Weihnachtszeit ist Werbegeschenkezeit. Erstmals verschicke ich auch welche. Sie werden toll, ich bastel selbst. Gerne würde ich ja Bademäntel branden, aber es ist dann doch was anderes geworden.