1. Helene Fischer gewinnt um 20.15 Uhr mit unspektakulären Quoten, „Global Gladiators“ legt zu

    3,43 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 13,0% reichten dem Helene-Fischer-Konzert „Die neuen Lieder“ am Donnerstagabend, um die 20.15-Uhr-Konkurrenz zu besiegen. Davor schoben sich an einem Nachrichten-reichen Tag (Comedy, UK-Wahl, etc.) das „heute-journal“, die „Tagesschau“ und „heute“ – mit tollen Marktanteilen von 16,5% bis 17,9%. Im jungen Publikum siegte RTL, während ProSiebens „Global Gladiators“ immerhin leicht zulegten.

  2. ProSiebens „Global Gladiators“ startet schwach, ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“ sehr ordentlich

    Da hatte ProSieben sicher deutlich bessere Quoten erwartet: Den Auftakt des Promi-Abenteuers „Global Gladiators“ wollten am Donnerstagabend nur 790.000 14- bis 49-Jährige sehen – ein blasser Marktanteil von 9,9%. Über dem Soll startete hingegen die neue ZDF-Show „Da kommst Du nie drauf!“: Mit 3,56 Mio. Sehern und 14,0% gewann sie sogar die Prime Time.