1. Silicon Valley im Visier: Vox und Buzzfeed investieren massiv in Tech-Blogs

    Von der Medienkriese ist immerhin im Tech-Journalismus nichts zu spüren. Gleich drei News aus der vergangenen Nacht zeigen, dass – zumindest in den USA – noch immer kräftig in die Berichterstattung über Startups, Gadgets und Social-Media investiert wird. So übernimmt Vox Media Re/Code, Buzzfeed stellt ein Dutzend Silicon Valley-Reporter ein und das abgeschaltete Tech-Blog Gigaom wird wiederbelebt.

  2. „Goodnight, Sweetheart!“: Tech-Blog-Pionier GigaOm ist pleite

    2006 gründete der Autor Om Malik einen der ersten Technologieblogs: GigaOm. Jetzt, fast 10 Jahre später, ist dem Unternehmen das Geld ausgegangen. Malik verkündete am Montag Abend, die Arbeit werde sofort eingestellt und die Firma liege nun komplett in der Hand der Geldgeber.