1. Facebook verschärft Vorgehen gegen Gewaltdrohungen in Deutschland

    Facebook kündigt nach monatelanger Kritik einen härteren Kurs gegen Hasskommentare an. In Zukunft würden „in Deutschland Androhungen von physischer Gewalt als glaubhafte Drohungen eingeschätzt und entfernt“, teilte das weltgrößte Online-Netzwerk am Dienstag mit.