1. Fußball-Weltverband Fifa schaltet kostenlose Streaming-Plattform frei

    Der Fußball-Weltverband hat eine umfangreiche Online-Plattform freigeschaltet. Auf Fifa+ können von diesem Dienstag an Interessierte allein bis Ende des Jahres über 40.000 Männer-, Frauen- und Jugendspiele aus den unterschiedlichsten Ligen und Wettbewerben aus 100 Ländern live sehen.

  2. Spotify wird Hauptsponsor des FC Barcelona

    Der hochverschuldete spanische Fußball-Topclub FC Barcelona wird ab dem Sommer mit Spotify als Hauptsponsor zusammenarbeiten. Man habe mit dem Musikstreaming-Marktführer einen Vertrag über eine „strategische Partnerschaft“ unterzeichnet, teilte der Club mit.

  3. Schalke kickt Gazprom als Sponsor

    Schon seit Tagen standen die Schalke-Verantwortlichen unter öffentlichen Druck, sich von ihrem Sponsor Gazprom zu trennen. Jetzt gibt der Fußball-Club aus Gelsenkirchen nach.

  4. Motor Presse Stuttgart startet im April Fußball-Titel „2×45“

    Angriff auf dem Markt der Fußball-Magazine. Die Stuttgarter Motor Presse bringt im April die neue Zeitschrift „2×45“ auf den Markt. Redaktionsleiter sind Arndt Ziegler, Chefredakteur von „Men’s Health“ und Björn Gerteis, der bei der Motor Presse Stuttgart mehrere Radtitel leitet.

  5. Die EM ließ Social Media Advertising kalt

    Italien ist Europameister, Deutschland früh ausgeschieden, englische Fans, Greenpeace und portugiesische Superstars sorgten für Skandale. All das interessierte die Werber wenig, zumindest auf Social Media. Die Gesamtbudgets und Schaltungspreise zogen allerdings zünftig an.

  6. Wie Marken wie BMW, Allianz, und Volkswagen beim Regenbogen-Protest gegen die Uefa Pinkwashing betreiben

    Der Regenbogenprotest, die Uefa und die Doppelmoral deutscher Marken

    Die Entscheidung der Uefa, den Regenbogenprotest mit der Allianz-Arena zu verbieten, ist verlogen. Diese Beurteilung trifft aber ebenso Marken und Sponsoren. Und auch Zuschauer und Fans müssen sich den Vorwurf teilweise gefallen lassen.

  7. Teamviewer ManU

    TeamViewer auf ManU-Trikots: Größenwahn oder geschickter Schachzug?

    Ab Juli 2021 trägt Paul Pogba das Logo von TeamViewer auf seinem Vereinstrikot. Die Börse strafte die Marketing-News ab, aber ein genauer Blick auf Manchester United zeigt: Die Partnerschaft scheint überlegt. Teuer ist sie trotzdem.

  8. Sportfans dürfen wieder in Stadien und Hallen

    Fußball- und andere Sportfans dürfen wieder in Stadien und Hallen. Die Vereine dürfen laut neuster Verordnungen der Länder aber nur bis zu 20 Prozent der Kapazitäten nutzen und es muss ein Hygienekonzept geben.

  9. Jan Mies wird neuer Fußballchef

    Jan Mies übernimmt zum 1. Juli die Aufgabe des Fußballchefs im dpa-Sport. In dieser Rolle tritt der 34-Jährige die Nachfolge von Arne Richter an, der nun den Sport in den dpa-Büros Berlin und Leipzig verantwortet

  10. Champions League: Kartellamt stellt Verfahren gegen DAZN und Sky ein

    Das Bundeskartellamt hat sein Verfahren gegen den Sender Sky und den Streamingdienst DAZN wegen des Champions-League-Vertrages eingestellt. Es wurde aktiv, da sich beide bis 2021 die Fußball-Übertragungsrechte teilen.